Affen verbreiten Wissen über ihr soziales Netzwerk - Neuer Ansatz zu schnellem Datentransfer per Licht

27. Juni 2013, 20:11
4 Postings

Affen verbreiten Wissen über ihr soziales Netzwerk

London - Die Verbreitung von Wissen ist bei Totenkopfaffen durch soziale Netzwerke geprägt, zeigt ein Experiment, über das Forscher in "Current Biology" berichten. Jene Tiere, die über starke soziale Verbindungen verfügen, lernten eine neue Technik der Futtersuche, die den Alphatieren beigebracht wurde, schneller als diejenigen, die eher am Rand des sozialen Netzwerkes stehen. (dpa)

Abstract
Current Biology: Diffusion Dynamics of Socially Learned Foraging Techniques in Squirrel Monkeys

Neuer Ansatz zu schnellem Datentransfer per Licht

Washington - Über Lichtleiter könnten künftig noch viel größere Datenmengen übertragen werden, berichtet ein Forscherteam in "Science". Sie nutzten ein als Bahndrehimpuls bekanntes Phänomen des Lichtes, um eine Übertragungsrate von 400 Gigabit pro Sekunde in einer einzigen Lichtwellenlänge zu erreichen. (pum, DER STANDARD, 28.06.2013)

Abstract
Science: Terabit-Scale Orbital Angular Momentum Mode Division Multiplexing in Fibers

Share if you care.