Arschawin von Arsenal zu Zenit St. Petersburg

27. Juni 2013, 11:41
6 Postings

Zweijahresvertrag für den 32-jährigen Stürmer

Der russische Fußball-Teamspieler Andrej Arschawin kehrt von Arsenal zu Zenit St. Petersburg zurück. Der 32-jährige Stürmer habe einen Zweijahresvertrag unterschrieben, teilte der russische Erstligist am Donnerstag mit.

Arschawin war für rund 17,5 Millionen Euro Anfang 2009 von Zenit verpflichtet worden, konnte sich in London aber nicht wirklich durchsetzen. Sein auslaufender Vertrag bei den "Gunners" wurde daher nicht verlängert. Nach dem Ukrainer Anatoli Timoschtschuk vom FC Bayern ist Arschawin die zweite spektakuläre Neuverpflichtung von Zenit. (APA; 27.6.2013)

Share if you care.