TV-Programm für Donnerstag, 27. Juni

26. Juni 2013, 16:17
posten

New York, I Love You, Sondersitzung aus dem Parlament, Heute konkret, Nano, Kulturzeit Inside Brüssel, Scobel: Genuss und Sucht, Am Schauplatz: Praktisch gratis, Im Brennpunkt: Wenn Frauen zu den Waffen greifen, Echt blond, Talk im Hangar 7: Bankenrettung, Capriccio, Lido: Klaus Maria Brandauer

12.00 LIVE
Sondersitzung aus dem Parlament auf Antrag des BZÖ, zum Thema "Genug versprochen - Steuern und Gebühren runter!". Patricia Pawlicki kommentiert. Bis 13.00, ORF 2 bzw. 15.10, ORF 3

18.30 MAGAZIN
Heute konkret Martina Rupp berichtet von einem tödlichen Materialfehler bei Kletterausrüstungen. Bis 18.51, ORF 2

18.30 MAGAZIN
Nano Im Wissenschaftsmagazins geht es um das Problem Alkohol: wenn Kinder leiden. Bis 19.00, 3sat

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit Die Literaturkritikerin Ina Hartwig im Gespräch über Aris Fioretos Die halbe Sonne. Bis 20.00, 3sat

20.15 DISKUSSION
Inside Brüssel Jugendarbeitslosigkeit, Jugendkrawalle in Brasilien und den bevorstehenden EU-Beitritt Kroatiens bespricht ORF- Korrespondentenchef Roland Adrowitzer mit Außenpolitikexperten Stefan Lehne, Journalistin Ruth Berschens vom Handelsblatt, Karl-Heinz Lambertz, dem Ministerpräsidenten der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, und Alen Legovic von der kroatischen Zeitung Vijenac. Bis 21.05, ORF 3

20.15 GROSSSTADTNOMADEN I
New York, I Love You (USA 2009, Fatih Akin, Brett Ratner u. a.) Paris, je t'aime in New York: Ein Taschendieb wird von der Frau, die er gerade bestehlen wollte, zu einem Drink eingeladen. Ein Schriftsteller spricht eine Frau an, die sich als Prostituierte zu erkennen gibt. Aus einer zufälligen Begegnung entsteht eine Beziehung. Die miteinander verknüpften Kurzgeschichten von elf Regisseuren führen quer durch New York. Bis 22.05, ATV 2

21.00 MAGAZIN
Scobel: Genuss und Sucht Gert Scobel lotet die engen Übergänge aus. Gäste: Gabriele Fischer (Psychiaterin und Neurologin), Peter Wawerzinek (Schriftsteller) und Professor Robert Pfaller (Philosoph). Bis 22.00, 3sat

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Praktisch gratis Doris Plank hat Menschen gefunden, die sich gegen die Konsumgesellschaft stellen und Wege finden, um mit wenig Geld über die Runden zu kommen. Es hat mit einer neuen Lebensphilosophie zu tun. Gemüse vom eigenen Garten statt Tomaten aus Spanien aus dem Supermarkt. Bis 22.00, ORF 2

21.05 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Wenn Frauen zu den Waffen greifen Über Frauen aus Afghanistan, Nepal und Somalia, die sich in ihren Ländern zusammenschließen, um geeint gegen ihre Unterdrückung anzukämpfen. Bis 21.55, ORF 3

22.05 GROSSSTADTNOMADEN II
Echt blond (The Real Blonde, USA 1997, Tom DiCillo) Tom DiCillo dringt in die Welt der Medien vor und nimmt rund um das Dasein eines erfolglosen Schauspielers (Mathew Modine), der sich etwa mit Statistenrollen bei Musikclips über Wasser hält, eine satirische Bestandsaufnahme vor, bei der der Frage nach falschen und echten Blondinen eine besondere Rolle zukommt. Bis 0.05, ATV 2

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Bankenrettung - Überfall auf den Steuerzahler Gäste bei Imke Köhler: Exfinanzminister Hannes Androsch, EZB-Direktor Jörg Asmussen, Bankenexperte Wolfgang Gerke, Bankenkritiker René Zeyer und Journalistin Hedwig Schneid (Die Presse). Bis 23.25, Servus TV

22.30 OPER
Capriccio Live aus der Wiener Staatsoper: Richard Strauss' Spätwerk mit Renée Fleming, Angelika Kirchschlager, Bo Skovhus, Michael Schade, Markus Eiche, Kurt Rydl, Michael Roider und Iride Martínez. Christoph Eschenbach dirigiert, Marco Arturo Marelli inszeniert. Bis 1.00, ORF 2

22.30 PORTRÄT
Lido: Klaus Maria Brandauer Die Filmautorin Johanna Schickentanz gestaltete ein Porträt für das bayerische Kulturmagazin zum 70. Geburtstag des Mimen in dessen Heimat Altaussee mit einnehmenden Sätzen: " Ich habe überhaupt nichts dagegen, überschätzt zu werden. Ich lade alle dazu ein, es weiter zu tun." Bis 23.15, BR (Doris Priesching, DER STANDARD, 27.6.2013)

Share if you care.