Auto in Wien-Favoriten angezündet

26. Juni 2013, 12:40
39 Postings

Auch daneben geparkter Kastenwagen geriet in Brand

Wien - Ein Fiat Punto ist in der Nacht auf Mittwoch in der Siccardsburggasse in Wien-Favoriten in Brand gesteckt worden. Laut Polizeisprecherin Adina Mircioane ging der Kleinwagen gegen 3.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in Flammen auf. Der oder die Täter dürften dabei Benzin als Brandbeschleuniger verwendet haben.

Ein neben dem Fiat abgestellter Kastenwagen fing ebenfalls Feuer und wurde schwerst beschädigt. Die Hintergründe waren Mittwochmittag noch völlig unklar. Die Ermittler konnten die Besitzerin des Fiats zunächst nicht erreichen. (APA, 26.6.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die beiden ausgebrannten Fahrzeuge in Wien-Favoriten.

Share if you care.