Einheitswerte: Keine klare Richtung

25. Juni 2013, 15:39
posten

BWT meistgehandelte Titel

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Dienstag drei Kursgewinnern jeweils vier -verlierer und vier unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BWT mit 3.291 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Schlumberger-Vorzüge mit plus 2,17 Prozent auf 11,79 Euro (80 Aktien), MIBA-Vorzüge mit plus 0,38 Prozent auf 263,00 Euro (200 Aktien) und BKS Bank-Vorzüge mit plus 0,33 Prozent auf 15,00 Euro (650 Aktien).

Die größten Verlierer waren Gurktaler-Vorzüge mit minus 12,28 Prozent auf 6,00 Euro (170 Aktien), SW Umwelttechnik mit minus 2,76 Prozent auf 8,74 Euro (50 Aktien) und BWT mit minus 0,79 Prozent auf 12,50 Euro (3.291 Aktien).

Im mid market tendierten lediglich KTM mit plus 1,94 Prozent auf 51,99 Euro (180 Stück) höher, Pankl Racing (23,00 Euro, 200 Stück) und Head (1,80 Euro, 3.010 Stück) zeigten sich unverändert. Schwächer tendierten HTI (minus 3,03 Prozent auf 0,32 Euro, 12.940 Stück) und Bene (minus 5,92 Prozent auf 0,46 Euro, 600 Stück). (APA, 25.6.2013)

Share if you care.