Die beliebtesten Wahrzeichen Österreichs

Ansichtssache25. Juni 2013, 15:34
178 Postings

Bei den Travellers' Choice Awards haben Reisende das Wort, wenn es darum geht, die attraktivsten Angebote auszuzeichnen, beispielsweise die beliebtesten Reiseziele für 2013.

Millionen Bewertungen von TripAdvisor-Usern sind auch die Grundlage für die Bestimmung der beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der Welt. 1.263 Wahrzeichen, Parks, Museen und Freizeitparks wurden prämiert. Die absolute Nummer eins der Welt ist 2013 Machu Picchu in Peru. Auf Platz zwei liegt Angkor Wat, auf Platz drei das Taj Mahal.

Was für die Welt gilt, gilt auch für Österreich. Wir zeigen die zehn attraktivsten Plätze für Touristen in Österreich, die sich hauptsächlich die Städte Wien und Salzburg miteinander teilen. Allein Stift Melk fällt in dem Ranking geografisch aus der Reihe.

Bild 1 von 10

Voll des Lobes sind die User von TripAdvisor für den Salzburger Dom. Vor allem wird betont, dass der Besuch kostenlos ist. 197 geben ein Ausgezeichnet, 124 ein Sehr gut und 31 ein Befriedigend. Bei drei den Bewertungen mit Mangehaft wird die Anwesenheit von Hunden kritisiert, außerdem seien die Kirchen in Italien schöner. Bemängelt wird auch das "aggressive" Bitten um Spenden. Das UNESCO Weltkulturerbe-Bauwerk landet auf Platz zehn.

weiter ›
Share if you care.