Apple gibt zweite Beta-Version von iOS 7 frei

25. Juni 2013, 08:52
88 Postings

Tester und Entwickler können Update over-the-air runterladen

Vor zwei Wochen gab Apple die erste Beta-Version von iOS 7 frei, nun folgt die zweite Version des Betriebssystems, das für Entwickler bereitsteht. Das Update kann bereits over-the-air runtergeladen werden.

Release Notes noch nicht verfügbar

Das Update ist 237 Megabyte groß, Informationen über die genauen Änderungen gibt es noch nicht. Wie immer, schreibt Apple, dass es sich um Bug Fixes und Verbesserungen handelt, die angegebene Website mit Details zu dem Update funktioniert allerdings noch nicht.

Mit iPad-Unterstützung

Die fertige Version des Betriebssystems soll im Herbst kommen, vermutlich mit einem neuen iPhone, iPad und iPad Mini. Erstmals ist das Update auch für die beiden Tablets verfügbar, die erste Beta-Version von iOS 7 war nur für das iPhone gedacht.

Schnellere Siri

Wie auch MacRumors berichtet, ist jetzt auch Voice Memo zurück, eine Sprachaufzeichnungs-App, die in den vorigen Versionen von iOS vorhanden war, in Beta 1 von iOS 7 jedoch fehlte. Auch die von Apple angekündigten neuen Stimmen für Siri sind verfügbar, diese soll zudem um einiges schneller funktionieren.

Weiteres

Neben iOS 7 Beta 2 hat Apple auch noch einen Entwickler Preview für Xcode 5 freigegeben und eine zweite Beta von Apple TV 5.4 zur Verfügung gestellt. (red, derStandard.at, 25.6.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die zweite Beta-Version von iOS 7 steht zum Download bereit

Share if you care.