Sehen, was man hört, ist wichtig fürs Vokabellernen - Neue Gene gefunden, die Migräne verursachen

25. Juni 2013, 00:00
posten

Sehen, was man hört, ist wichtig fürs Vokabellernen

Chicago - Wie Kleinkinder Sprache lernen, ist davon abhängig, welche nichtsprachlichen Hinweise die Eltern geben. Das, was die Kinder sehen, während mit ihnen gesprochen wird, sei ein wesentlicher Bestandteil des Lernprozesses und sei für etwa 22 Prozent der Unterschiede des Wortschatzes von Kindern verantwortlich, die gerade in den Kindergarten eintreten, so Forscher im Fachjournal PNAS. (pum)

Neue Gene gefunden, die Migräne verursachen

New York - Forscher identifizierten laut "Nature Genetics" fünf Genregionen, die für die Entstehung von Migräne mitverantwortlich sein sollen. Die Gene seien für die Steuerung von Nervenbotenstoffen und Nervenregulation im Gehirn bedeutsam, so die Forscher, die durch die Erkenntnisse neue Behandlungsmethoden entwickeln wollen. Die Studie berücksichtigt Daten von über 100.000 Probanden. (DER STANDARD, 25. 6. 2013)

Share if you care.