Pakistan sperrt nach Anschlag Nanga Parbat für Aufstiege

24. Juni 2013, 17:59
3 Postings

Kathmandu - Nach dem tödlichen Angriff auf ausländische Bergsteiger am Berg Nanga Parbat haben die pakistanischen Behörden die Region am Montag für Expeditionen gesperrt. Bei dem Anschlag, zu dem sich eine Gruppe pakistanischer Taliban bekannt hatte, waren Bewaffnete in das Basislager des Berges gestürmt und erschossen zehn Menschen. (AFP, DER STANDARD, 25.6.2013)

Share if you care.