Assange: "Whistleblower" Snowden wohlauf und in Sicherheit

24. Juni 2013, 16:47
7 Postings

Wikileaks in Gesprächen mit Island und anderen Staaten um Asylort für Ex-Geheimdienstmitarbeiter

Nach Angaben von Wikileaks-Gründer Julian Assange ist der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wohlauf und in Sicherheit. Er befinde sich in Begleitung der Wikileaks-Mitarbeiterin Sarah Harrison und stehe im Kontakt mit seinen Juristen, sagte Assange, der sich selbst seit einem Jahr in der Botschaft Ecuadors in London versteckt hält, am Montag in einem Telefonat mit Journalisten.

Ein Sprecher der Enthüllungsplattform Wikileaks sagte, man stehe in Kontakt mit Island und anderen Staaten, um einen Asylort für Snowden zu finden. (APA, 24.6. 2013)

Share if you care.