"Watch Dogs": Spieler können einander hacken und sabotieren

Video24. Juni 2013, 13:43
17 Postings

Multiplayer-Video zeigt gegenseitiges Ausspionieren

Im kommenden Hacker-Thriller "Watch Dogs" wird man andere Spieler aufsuchen, hacken und sabotieren können. Ein Demo-Video zeigt, wie man so selbst zur Zielscheibe im virtuellen Chicago wird und wie auf diese Weise die Grenzen zwischen Einzelspieler- und Multiplayer-Erlebnis verschwimmen.

Kooperativ 

Bislang hielt sich Hersteller Ubisoft noch sehr bedeckt zu den Mehrspielerfunktionen. Bereits angekündigt wurde jedoch unter anderem, dass man mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets in die Spielwelt einsteigen können wird, um Freunden bei ihren Missionen zu helfen.

"Watch Dogs" wird gegen Ende des Jahres für PC, PS3, Wii U, Xbox 360 und auch PS4 und Xbox One erscheinen. (zw, derStandard.at, 24.6.2013)

(Video: WATCH DOGS - Official Multiplayer Gamplay)

  • "Watch Dogs" lädt zum Hacken ein.
    foto: ubisoft

    "Watch Dogs" lädt zum Hacken ein.

Share if you care.