Sony deutet neue Smartwatch für diese Woche an

24. Juni 2013, 16:49
1 Posting

Tweets geben Hinweise auf Vorstellung in den nächsten Tagen

Sony hat unverblümt in einem Tweet zu verstehen gegeben, dass während der Mobile Asia Expo in Shanghai die Vorstellung einer Smartwatch ansteht. Der Tweet beinhaltete eine Infografik, die verdeutlichen soll, dass ein Drittel aller Smartphone-User laut einer Umfrage von BI Intelligence auch eine smarte Armbanduhr will.

Erinnerungen an den Walkman

Mit der Hashtag-Kombination #itstime und #MAE13 ist dies eine eindeutige Nachricht, dass Sony in diesem Bereich etwas vorhat. Ein anderer Tweet, so CNET, deutet ebenfalls ein Gadget in dieser Kategorie an: "Tragbare Technolgien sind Teil unserer DNS. Erinnert euch an den Walkman". Beigefügt wurde dem Tweet ein Bild eines Walkmans.

Smartwatch aus 2007

Sony brachte bereits im Jahr 2007 eine Smartwatch auf den Markt, gemeinsam mit Ericsson. Die "Sony Ericsson MBW-150 Music Edition watch" kam allerdings nicht so an, wie man es sich erhofft hatte. Die Bluetooth-fähige Uhr mit LED-Display war dafür gedacht, Nachrichten zu lesen und das Abspielen von Musik zu kontrollieren.

Begehrtes Gadget bei Unternehmen

Ein aktuelles Android-kompatibles Gerät von Sony ist mit verschiedenen Fitness-Apps aus Google Play kompatibel. Es könnte also gut sein, dass Sony dieses Modell technologisch etwas auffrischt und weiter verkauft. Neben Sony gibt es noch weitere Unternehmen, die mit Smartwatches experimentieren – darunter auch Apple und Google. Eine der ersten erfolgreichen Uhren dieser Kategorie ist Pebble, eine auf Kickstarter finanzierte Smartwatch, die sich mit Smartphones verbinden kann. (red, derStandard.at, 24.6.2013)

Links

CNET

  • Mit diesem Bild deutet Sony etwas in Richtung Smartwatch an
    foto: sony

    Mit diesem Bild deutet Sony etwas in Richtung Smartwatch an

Share if you care.