Alpines unerledigte Großbaustellen

Ansichtssache24. Juni 2013, 13:37
88 Postings

Der in die Insolvenz geschlitterte Baukonzern kämpft mit laufenden Projekten in Österreich, Norwegen, Schweiz und Abu Dhabi

Egal ob der neue Wiener Hauptbahnhof, ein Wohngebäude in Salzburg, ein Kunststoff-Produktionswerk in Abu Dhabi oder eine Autobahn in Norwegen. Sperrt der Baukonzern Alpine zu, dann legt sich ein großes Fragezeichen über Millionenbauten.

Bild 1 von 15

Eine der größten Fälle ist der Wiener Hauptbahnhof, der 2015 fertiggestellt werden soll.

weiter ›
Share if you care.