China: USA sind die "größten Schurken unserer Zeit"

23. Juni 2013, 18:01
192 Postings

Peking "ernsthaft besorgt" über US-Spähattacken auf China - Stellungnahme Washingtons verlangt

Peking/Hongkong/Washington- Nach Enthüllungen über US-Spähattacken gegen China hat sich die Regierung in Peking "ernsthaft besorgt" gezeigt. Die jüngsten Berichte bewiesen erneut, dass China Opfer von Cyber-Attacken der USA sei, sagte Außenministeriumssprecherin Hua Chunying laut der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua am Sonntag. Die US-Regierung sei um Stellungnahme gebeten worden.

"Größte Schurken"

Nach jüngsten Enthüllungen über US-Hackangriffe auf chinesische Mobilfunkanbieter hatte zuvor Pekings amtliche Nachrichtenagentur die USA als "größten Schurken" in der IT-Spionage gebrandmarkt. In einem Kommentar von Xinhua war am Sonntag von "beunruhigenden Zeichen" die Rede, die eine Auslieferung des US-Informanten Edward Snowden von Hongkong an die USA verkomplizieren könnten.

Die Hongkonger "South China Morning Post" hatte am Sonntag unter Berufung auf Snowden berichtet, die US-Regierung zapfe chinesische Mobilfunkanbieter an und habe schon Daten von Millionen SMS gesammelt. US-Spione seien überdies ins System der renommierten Tsinghua-Universität in Peking eingedrungen, über das ein Großteil der chinesischen Internetkommunikation läuft. Auch der asiatisch-pazifische Glaskabelnetzbetreiber Pacnet sei "gehackt" worden.

Die Enthüllungen zeigten, dass sich die USA, die sich lange als unschuldiges Opfer von Cyberattacken dargestellt hätten, als "größter Schurke unserer Zeit" entpuppt hätten, hieß es bei Xinhua. In dem Kommentar wird betont, dass die USA formell die Auslieferung Snowdens beantragt hätten - ein Schritt, den Peking gutheißen müsste. Aber "Washington muss zunächst reinen Tisch machen. Es schuldet China und anderen Ländern, die es ausspioniert haben soll, eine Erklärung." Washington müsse mit der Welt "die Reichweite, das Ausmaß und die Absicht seiner geheimen Hackprogramme teilen". (red/APA, 23.6.2013)

Share if you care.