Kamera-Update: iPhone 5S soll bessere Nachtbilder machen

23. Juni 2013, 11:09
44 Postings

Spekulationen rund um Dual-Blitz und höhere Auflösung

Zu den letzten Leaks rund um die nächste iPhone-Generation gesellen sich nun neue Bilder von MacRumors hinzu. Dort veröffentlichte man eine Ablichtung der hinteren Kamera und der Innereien des Smartphones.

Bessere Bilder bei wenig Licht

Die Neugestaltung der Platine hat zusätzlichen Platz geschaffen. Den scheint Apple unter anderem für Kameraverbesserungen nutzen zu wollen. Wie genau diese aussehen, ist noch nicht klar. Als wahrscheinlich gelten ein Update für das aktuelle Blitzlicht – so iLounge - oder die Implementation von zwei Leuchten.

Zur Debatte steht auch ein Upgrade für den Kamerasensor. Apple soll angeblich bereits mit 12- und 13-MP-Sensoren experimentiert haben. In Verbindung mit softwareseitigen Optimierungen soll das nächste iPhone merkbar bessere Bilder bei wenig Licht machen können. (red, derStandard.at, 23.06.2013)

  • Das Bild soll das Innenleben des nächsten iPhones zeigen.
 
    foto: macrumors

    Das Bild soll das Innenleben des nächsten iPhones zeigen.

     

Share if you care.