Naked Bike Ride: Nackt-Corso durch Wien

Ansichtssache21. Juni 2013, 21:37
475 Postings

Schrille Kostüme, knallige Unterwäsche und viel nackte Haut. Beim "Naked Bike Ride" am Freitag trafen sich Fahrradfreunde zum gemeinsamen Protestradeln durch die Wiener Innenstadt. Rund 800 von ihnen versammelten sich am Schwarzenbergplatz zur gemeinsamen Rundfahrt. Initiiert wurde der Nackt-Corso von der sogenannten "Critical Mass". Mit den großangelegten Protestfahrten will sie die Rolle des Fahrrads im Straßenverkehr stärken.

Die Teilnehmer waren in bester Stimmung. Nur die Hitze machte vielen zu schaffen - zumindest denjenigen, die etwas anhatten. Vom Schwarzenbergplatz fuhr der Radcorso an der Oper und dem Naschmarkt vorbei über den Gürtel bis zur Donau, wo sich die Radler im kühlen Wasser erfrischen konnten. (Michel Mehle, derStandard.at, 21.06.2013)

foto: michel mehle
1
foto: michel mehle
2
foto: michel mehle
3
foto: michel mehle
4
foto: michel mehle
5
foto: michel mehle
6
foto: michel mehle
7
foto: michel mehle
8
foto: michel mehle
9
foto: michel mehle
10
foto: michel mehle
11
foto: michel mehle
12
Share if you care.