Kroatischer Ex-General Zagorec auf Bewährung frei

21. Juni 2013, 18:47
1 Posting

Besuch der Familie in Wien geplant

Zagreb/Wien - Der wegen Amtsmissbrauchs verurteilte kroatische Ex-General Vladimir Zagorec, der beste Geschäftsbeziehungen nach Österreich unterhält, ist am Freitag auf Bewährung freigekommen. Er wird laut dem Sprecher des Landesgerichts Zagreb in Wien seine Familie besuchen, berichten kroatische Medien. Zagorec war zu sieben Jahren Haft verurteilt worden und hat zwei Drittel seiner Strafe in Kroatien bereits abgebüßt.

Zagorec wird zwei Wochen in Wien verbringen und muss sich nach seiner Rückkehr nach Kroatien wieder bei Gericht melden. Zagorec war seit 2008 im Gefängnis, nachdem ihn die Republik Österreich ausgeliefert hatte. Den Amtsmissbrauchs (er hat Juwelen widerrechtlich an sich genommen) beging der ehemalige Vize-Verteidigungsminister laut Gerichtsurteil im Jahr 2000. Zagorec war 2009 rechtskräftig verurteilt worden, es wurden auch Immobilien im Wert von fünf Millionen Dollar (3,79 Mio. Euro) beschlagnahmt. (APA, 21.6.2013)

Share if you care.