Einbrecher findet Leiche und löst vor Schreck Alarm aus

20. Juni 2013, 09:40
30 Postings

21-Jähriger kommt wahrscheinlich ohne Strafe davon

Wellington - Ein Mann in Neuseeland hat bei einem Einbruch in einem Haus eine Leiche entdeckt. Der 21-Jährige ist deswegen so erschrocken, dass Nachbarn die Schreie hörten und die Polizei alarmierten.

Der Einbrecher komme wahrscheinlich ohne Anklage davon, zitierte der Nachrichtendienst Fairfax am Donnerstag eine Polizeisprecherin. Grund sei, dass ihm der Schreck wahrscheinlich Lehre genug sei. Der Mann war in das Haus in Hamilton auf der Nordinsel eingebrochen. Als er die Leiche eines Mannes sah, der sich offenbar erhängt hatte, schrie er so laut, dass er die Nachbarn aufschreckte, und rannte nach Hause. Später stellte er sich der Polizei. (APA, 20.6.2013)

Share if you care.