Zwei Cyber-Grand-Prix gehen in die USA: Intel+Toshiba und Oreo ausgezeichnet

19. Juni 2013, 21:37
1 Posting

Cyber-Juror Petermann: "Voting erstaunlich eindeutig" - Grand Prix bei Press für TBWA\Media Arts Lab, Los Angeles mit Apple - Design-Grand Prix für Serviceplan München mit Auchan - Grand Prix bei Radio für "Dumb Ways to Die", McCann Melbourne

Cannes/Wien - Nächste Award-Swhow in Cannes: Mittwochabend wurden die Gewinner bei Cyber, Design, Press und Radio ausgezeichnet. Heimische Agenturen schafften es in diesen Kategorien nicht auf die Shortlist.

Zwei Cyber-Grand Prix gehen in die USA

Bei Cyber haben die Juroren 2013 wie schon im vergangenen Jahr zwei Grand Prix vergeben. Wunderman PXP-Kreativchef David Petermann enschied hier in der Jury mit.

"Die Diskussionen waren sehr lang und heftig. Wir haben es uns nicht leicht gemacht. Und es wurden nur zwei und nicht drei Grand Prix vergeben. Das Voting war aber letztendlich erstaunlich eindeutig", sagt Petermann nach den Jurysitzungen gegenüber derStandard.at/Etat.

Zeichen setzen

"Als die ersten Lions in der Kategorie Cyber vergeben wurden, ging es noch darum, den digitalen Kanal zu verstehen. Danach versuchte man die einzelnen Plattformen und Kanäle optimal zu nutzen. Heute ist die Nutzung aller Screens und Kanäle völlig selbstverständlich. Es steht die Qualität der Kampagne im Mittelpunkt. Bob Greenberg wollte ein Zeichen setzen. Er will Agenturen und Kunden ermutigen, den immensen Aufwand, den es auch in den digitalen Kanälen für relevante und perfekte Werbung braucht, zu verwirklichen", so Petermann.

"User Generated Content kein Selbstzweck mehr"

Die beiden Gewinner würden "auf eindrucksvolle Weise beweisen, dass Interaktivität und das Herstellen von User Generated Content kein Selbstzweck mehr sein können." Petermann: "Beide Kampagnen nutzen einen absolut relevanten Consumer Insight. Nur durch die besondere Story der Intel & Toshiba-Kampagne, die die tagline 'Intel Inside' perfekt erzählt, wird die Möglichkeit zu User Generated Content erst wirklich interessant. Ähnliches gilt auch für die Oreo Twist Kampagne."

Und hier sind die beiden Cyber-Grand Prix-Gewinner

Der erste Grand Prix geht in die USA, Pereira & O'Dell holt sich den Preis mit "The Beauty Inside" für Intel + Toshiba. 

>>> Detaillierte Kampagnenbeschreibung

Auch der zweite Cyber-Grand-Prix wandert in die USA. Draftfcb New York überzeugte die Jury mit der "Oreo Daily Twist"-Kampagne für Mondelez International. Insgesamt wurden 93 Arbeiten bei Cyber mit einem Löwen ausgezeichnet.


>>> pinterest.com/oreo/daily-twist/

Press-Grand Prix mit Apple

In der Kategorie Press geht der Grand Prix ebenfalls in die USA. TBWA\Media Arts Lab, Los Angeles punktet mit den Sujets "Wallpaper, "New Yorker", "Wired" und "Time" für Apples iPad-Mini. Bei Press wurden 109 Löwen vergeben.



Deutschland bei Design vorne

Der Grand Prix in der Kategorie Design geht nach Deutschland. Serviceplan München setzte sich hier mit dem "Selfscan Report" für Kunden Auchan durch. 141 Awards wurden bei Design vergeben.

Auchan "Selfscan Report" from Serviceplan Group on Vimeo.

Dritter Grand Prix für "Dumb Ways to Die"

Die schon zuvor bei Direct und PR mit einem Grand Prix geehrten Kampagne "Dumb Ways to Die" holt auch in der Kategorie Radio den Hauptpreis. Hier wurden ingesamt 47 Kampangen mit einem Lion ausgezeichnet. >>> Radio-Grand Prix zum Anhören.

Weitere Shortlists

Due Film-Shortlist wurde am Donnerstag veröffentlicht. Von den sechs heimischen Einreichungen ist keine Arbeit für einen Löwen nominiert. Shortlists bei Branded Content & Enternainment, Film Craft und Titanium&Intergrated werden am Freitag bekanntgegeben. Die Gewinner dieser Kategorien werden am Samstag geehrt. (red, derStandard.at, 19.6.2013)

  • Cyber-Juror David Petermann: Juryvorsitzender Greenberg will Agenturen und Kunden ermutigen, den immensen Aufwand, den es auch in den digitalen Kanälen für relevante und perfekte Werbung braucht, zu verwirklichen.
    foto: wunderman pxp

    Cyber-Juror David Petermann: Juryvorsitzender Greenberg will Agenturen und Kunden ermutigen, den immensen Aufwand, den es auch in den digitalen Kanälen für relevante und perfekte Werbung braucht, zu verwirklichen.

  • Gewinner Cyber-Lions.

    Download
  • Löwengewinner in der Kategorie Press.

    Download
  • Design-Lions-Winner 2013.

    Download
  • Gewinner in der Kategorie Radio.

    Download
Share if you care.