Bilder von den Unwetterschäden in Hallstatt

Ansichtssache19. Juni 2013, 10:11
14 Postings

Der historische Ortskern des UNESCO-Weltkulturerbes wurde verwüstet

Nach einem Unwetter am Dienstagabend wurde der Ortskern von Hallstatt im oberösterreichischen Salzkammergut schwer beschädigt. Dabei wurde unter anderem der historische Marktplatz verwüstet. Benachbarte Häuser wurden vermurt, insgesamt 30 Häuser waren betroffen.

Aktuelle Meldung: Mure verwüstet Ortskern von Hallstatt

www.hallstatt.net

Am Mittwoch wurden die Folgen der schweren Unwetterschäden sichtbar.

1
foto: werner krauss/hallstatt.net

Bereits am Dienstagabend war der Mühlbach mitten durch den Ortskern geflossen.

2

Die Aufräumarbeiten waren am Mittwoch bereits voll angelaufen.

3

Insgesamt 30 Häuser in Hallstatt sind von Schäden betroffen.

4
foto: werner krauss/hallstatt.net
5
foto: werner krauss/hallstatt.net
6
foto: werner krauss/hallstatt.net
7
foto: werner krauss/hallstatt.net
8
foto: werner krauss/hallstatt.net
9
foto: werner krauss/hallstatt.net
10
foto: werner krauss/hallstatt.net
11
foto: werner krauss/hallstatt.net
12
foto: werner krauss/hallstatt.net
13
foto: werner krauss/hallstatt.net
14
foto: hallstatt.net/werner krauss
15
foto: werner krauss/hallstatt.net
16
foto: werner krauss/hallstatt.net
17
foto: werner krauss/hallstatt.net
18
foto: werner krauss/hallstatt.net
19
foto: werner krauss/hallstatt.net
20
foto: werner krauss/hallstatt.net
21
Share if you care.