Steirischer Herbst mit "Liaisons dangereuses"

18. Juni 2013, 17:26
2 Postings

Der Steirische Herbst beschäftigt sich mit gefährlichen Beziehungen aller Art

Graz - Der Steirische Herbst (20. 9. bis 13. 10) hat als Motto "Alliancen, Mesalliancen und falsche Freunde: Liaisons dangereuses" und beschäftigt sich also mit gefährlichen Beziehungen aller Art. Neu gestaltet wird die Eröffnung, die zehn Stunden dauert und ein stilbunter Eröffnungsparcours sein wird. Die Ausstellung Liquid Assets stellt eine Auseinandersetzung zwischen Kunst und Finanzwirtschaft durch Film, Video, Text oder Foto dar. Uraufgeführt wird u. a. die Performance the forest project von united sorry & Freunde, bei der die Künstler mit dem Publikum in einen Wald bei Graz gehen werden. (APA, DER STANDARD, 19.6.2013)

Share if you care.