TV-Programm für Mittwoch, 19. Juni

18. Juni 2013, 16:56
posten

So wie du bist, Heute konkret, Nano, Kulturzeit, Terra Mater: Geheimnisse der Nacht, Das Hirn und Ich, Sciencetalk, Emmas Glück, Weltjournal: Europa - Zusammenhalt in der Krise, Zoom: Grenzenlos kriminell?, Am Punkt: Rot und Schwarz im Klassen-(Wahl-)Kampf, Die Außenseiterbande, Markus Lanz, Zapp

18.30 MAGAZIN
Heute konkret Claudia Reiterer präsentiert einen Beitrag über geplante Obsoleszenz: Sollbruchstellen in Produkten, die dem Warenumlauf dienen, und wie sich Konsumenten wehren können. Bis 18.51, ORF 2

18.30 MAGAZIN
Nano Themen: 1) Neue Kriterien für Arzneimittelversuche. 2) Merkmale des " Bösen". Bis 19.00, 3sat

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit Themen des Kulturmagazins: 1) Noam Chomsky. 2) Haus Doorn. Bis 20.00, 3sat

20.15 KEIN PROBLEM
So wie du bist (Ö 2012, Wolfgang Murnberger) Geschäftsfrau Helena wird zum Sozialdienst vergattert: Michalina, eine junge Frau mit Downsyndrom, gerät unter ihre Obhut. Davon profitieren beide, am Ende sogar mit einer Liebesgeschichte. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung. Juliana Götze, Sebastian Urbanski und Gisela Schneeberger als sich ergänzendes Dreieck. Bis 21.50, ORF 2

20.15 MAGAZIN
Terra Mater: Geheimnisse der Nacht Im Dschungel von Costa Rica wird es nach Sonnenuntergang erst richtig lebendig. Spinne, Hai und Jaguar liegen auf der Lauer. Drei Folgen. Bis 21.15, Servus TV

21.05 DOKUMENTATION
Das Hirn und Ich Kurt Langbein erkundet die Möglichkeiten des freien Willens mit dem Wissen der modernen Hirnforschung. Bis 21.35, ORF 3

21.35 GESPRÄCH
Sciencetalk Musiktherapeut Gerhard Tucek beantwortet Fragen von Barbara Stöckl. Bis 22.10, ORF 3

22.00 LETZTE AUSFAHRT
Emmas Glück (D 2006, Sven Taddicken) Max (Jürgen Vogel) hat krebsbedingt nicht mehr lange zu leben und rast mit einem gestohlenen Jaguar und der Schwarzgeldkasse seines Chefs Richtung Mexiko. Den Chef im Nacken, landet er aber in der Scheune der Aussteigerin und Schweinezüchterin Emma und findet überraschend die Liebe und die verlorene Lebenslust. Bis 23.35, SWR

22.30 MAGAZIN
Weltjournal: Europa - Zusammenhalt in der Krise Beispiele aus Deutschland, Italien und Spanien für wieder erwachte Solidarität in Krisenzeiten. Wenig herzliche Wärme treibt hingegen die Vereinigung, um die es um 23.05 Uhr geht: Die Unterwelt kauft in der Krise im großen Stil Luxusimmobilien, Schlösser, Hotels oder Gewerbeobjekte in ganz Europa und freut sich über die durch Vermietung und Verpachtung erwirtschafteten Erträge. Bis 23.55, ORF 2

22.45 MAGAZIN
Zoom: Grenzenlos kriminell? Deutschland hat ein Problem an der Grenze: Gegenüber dem Vorjahr ist die Grenzkriminalität 2012 in Sachsen um 10,8 Prozent gestiegen. Mit der Polizei sind viele unzufrieden. Bis 23.15, ZDF

23.15 DISKUSSION
Am Punkt: Rot und Schwarz im Klassen-(Wahl-)Kampf - spielen sie Arm und Reich gegeneinander aus? Gäste bei Meinrad Knapp: Hannes Rauch (ÖVP), Kai Jan Krainer (SPÖ), Barbara Kolm (Hayek-Institut) und Michael Chalupka (Diakonie Österreich). Bis 0.20, ATV

23.15 FILMGESCHICHTE
Die Außenseiterbande (Bande à part, F 1964, Jean-Luc Godard) Odile (Anna Karina) wird von zwei Kleinkriminellen (Claude Brasseur, Sami Frey) auf die schiefe Bahn gebracht. Um 0.45 Uhr Godards Weekend: Verkehr, Stau, Automassaker, Mireille Darc, Jean Yanne, Pflicht. Bis 2.25, HR

23.15 TALK
Markus Lanz mit der 500. Sendung. Schauspielerin Katrin Sass, Entertainerin Verona Pooth, Moderator Wolf von Lojewski, Papst-Biograf Andreas Englisch und Schauspieler Peter Rütten. Bis 0.30, ZDF

23.35 MEDIENMAGAZIN
Zapp Über ausländische Journalisten in Istanbul, den in Obamas Ungnade gefallenen jemenitischen Journalisten, über Steuersünder, Zweiklassennetz und TV-Quotenmessung. Bis 0.05, NDR (Doris Priesching, DER STANDARD, 19.6.2013)

Share if you care.