Einheitswerte: Sechs Titel ohne Veränderung

18. Juni 2013, 15:48
posten

BWT Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien ist am Dienstag ein Kursgewinner einem -verlierer und sechs unveränderten Titeln gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BWT mit 1.480 Aktien (Einfachzählung).

Die einzigen Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren BWT mit plus 0,16 Prozent auf 12,62 Euro (1.480 Aktien). Volksbank Vorarlberg Partizipationsscheine (59,50 Euro; 110 Stück), Porr Vorzüge (75,00 Euro; fünf Aktien), BTV Vorzüge (16,00 Euro; 50 Aktien) und Oberbank Stämme (47,95 Euro; 648 Aktien) schlossen unverändert. Die einzigen Verlierer waren VKW mit minus 1,96 Prozent auf 175,00 Euro (10 Aktien).

Im mid market wurden nur zwei Titel gehandelt. HTI legten um 1,13 Prozent auf 0,36 Euro zu (2.000 Aktien), während Bene unverändert bei 0,51 Euro notierten (3.725 Aktien). (APA, 18.6.2013)

Share if you care.