Größter Mountainbike-Marathon des Landes ruft

Ansichtssache4. Juli 2013, 14:38
3 Postings

Für die 500 härtesten unter den Mountainbike-Sportlern beginnt der 13. Juli schon um fünf Uhr morgens. Am Marktplatz von Bad Goisern treten sie zum 211 Kilometer langen Mountenbike-Marathon durch das Salzkammergut an. Die malerische Landschaft wird wohl wenig Beachtung finden, denn der Sieg beim härtesten Mountainbike-Marathon Europas ist unter internationalen Profis heiß begehrt. Im letzten Jahr (Bild) nahmen über 4.000 Sportler aus 37 Ländern an der Rallye teil.

foto: erwin haiden

Die Teilnahme an der Salzkammergut Trophy ist aber nicht nur für Spitzenprofis ein Saisonhöhepunkt. Die sieben verschiedenen Distanzen – neben der Extremstrecke stehen Etappen zwischen 22 und 120 Kilometern Länge zur Auswahl - ermöglichen es Hobbysportlern je nach Kondition und Trainingsstand ihre persönliche Challenge auszusuchen und Wettkampfluft zu schnuppern.

1
foto: erwin haiden

Begleitet werden die drei Veranstaltungstage von der Bike-Messe. Bei rund 70 Ausstellern können sich Mountainbike-Fans über die neuesten Produkte und Entwicklungen in der Branche informieren und auch einkaufen. An vielen Ständen gibt es Sonderangebote und Gewinnspiele. Dazu stehen aktuelle Testräder zur Verfügung, die auf einem Parcours ausprobiert werden können. (red, derStandard, 18.06.2013)

>> salzkammergut-trophy.at

2
Share if you care.