TV-Programm für Dienstag, 18. Juni

17. Juni 2013, 18:02
posten

Indien - Der letzte Tanz, Nano, Philosophie im Gespräch, Pläne, Pech und Pleiten, Was schätzen Sie?, Universum: Känguru Dundee - Der Känguru-Flüsterer, Der Mann, der niemals lebte, Benedikts, Unter Verschluss - Das geheime Buch der US-Präsidenten, Frontal, Report, Willkommen Österreich, kreuz & quer, Hosted by Pratersauna

18.10 DOKUMENTATION
Indien – Der letzte Tanz Biswajit lebt als Tempeltänzer im indischen Bundesstaat Orissa. Die Tradition verlangt, dass er im Alter von 16 Jahren den Tempel verlassen muss. Mit seinem Mentor Jambu bricht er auf, um für sich den richtigen Weg ins Leben zu finden. Bis 19.10, Arte

18.30 MAGAZIN
Nano Das Wissenschaftsmagazin berichtet über clevere Herzklappen aus Polymeren und bequemeres Fliegen. Bis 19.00, 3sat

18.30 DISKUSSION
Philosophie im Gespräch Irmgard Klammer diskutiert mit dem Philosophen und Soziologen Franz Nahrada über seinen Weg in die Disziplin der Philosophie und über die "Philosophie der Lebendigkeit" – das Menschsein und all seine Implikationen. Bis 19.30, Okto

18.30 DOKUMENTATION
Pläne, Pech und Pleiten Die zweiteilige Dokumentation widmet sich der DDR-Wirtschaftspolitik unter Walter Ulbricht und Erich Honecker. Bis 20.00, Phoenix

19.20 KUNSTMARKT
Was schätzen Sie? Zum 140-jährigen Jubiläum des Hotel Imperial nehmen die Experten vom Wiener Dorotheum Kunstschätze und Promi-Relikte des traditionsreichen Ringstraßenbaus unter die Lupe. Weiters ist die Schauspielerin Julia Jelinek zu Gast, um ein geerbtes Schmuckstück begutachten zu lassen, und bei einem Dachbodenfund aus Waidhofen an der Thaya handelt es sich um Erotika aus der Jugendstil-Epoche. Moderiert von Karl Hohenlohe. Bis 21.05, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Känguru Dundee – Der Känguru-Flüsterer Der Australier Chris Barnes hat sein Leben der Aufzucht junger Kängurus verschrieben, die keine Familie mehr haben. Mitten im Outback zieht der ehemalige Kickboxer die Beuteltier-Waisen groß. 2. Teil: Dienstag, 25.6. Bis 21.05, ORF 2

20.15 POLITTHRILLER
Der Mann, der niemals lebte (Body of Lies, USA 2008, Ridley Scott) CIA-Agent Roger Ferris operiert in Jordanien und wird Opfer einer Intrige. Komplex verschachtelter Spionagethriller mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle. Im Anschluss zeigt Puls 4 anlässlich des US-Spionageskandals den Spielfilm Die Echelon-Verschwörung (Echelon Conspiracy, USA 2009, Greg Marcks). Bis 22.35, Puls 4

20.15 DOKUMENTATION
Benedikts Via Dolorosa 2009 schrieb der investigative Journalist Gianluigi Nuzzi ein Buch, das den Vatikan erschütterte. Vatikan AG enthüllte geheime Dokumente über die dunklen Geschäfte der Vatikanbank und wurde zum Bestseller. 2012 brachte Nuzzi mit seinem Buch Seine Heiligkeit. Die geheimen Briefe aus dem Schreibtisch von Papst Benedikt XVI. die "Vatileaks-Affäre" ins Rollen. Der Journalist blickt in dieser Dokumentation auf Benedikts Pontifikat zurück und erklärt mögliche Hintergründe des überraschenden Rücktritts. Bis 21.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION
Unter Verschluss – Das geheime Buch der US-Präsidenten Die Dokumentation begibt sich auf die Spur eines geheimen Buches, das von einem US-Präsidenten zum nächsten weitergegeben wird. Bis 21.15, N24

21.00 MAGAZIN
Frontal Berichte dieser Sendung: 1) Brustkrebstests, die unnötige Chemotherapien ersparen könnten. 2) Guantánamo und Obamas gebrochene Versprechen. 3) Die gefährliche Schieflage des neuen Bahnhofes Stuttgart 21. 4) Wie Unfallopfer gegen Versicherungen um ihr Recht kämpfen müssen. Bis 21.45, ZDF

21.05 MAGAZIN
Report 1) Ist das Team Stronach nach den Landeserfolgen auch im Bund regierungsfähig und -willig? 2) Machtwechsel in Salzburg: Haslauer kommt, Burgstaller geht. 3) Über die meisten Konsumenten liegen enorme Datenmengen im Internet vor, die Gefahr des Datenmissbrauchs steigt ständig. 4) Betteln verbieten? Viele Bürgermeister beklagen derzeit das Betteln und fordern Verbote. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK
Willkommen Österreich Gäste heute bei Stermann und Grissemann: Die Stargastronomin und bekannte Fernsehköchin Sarah Wiener und die bayrische Popband Sportfreunde Stiller. Bis 23.00, ORF 1

22.30 MAGAZIN
kreuz & quer Die Hirnforschung ist überzeugt: Der Mensch ist ein soziales Wesen. Warum entstehen dennoch Gewalt und Aggression? Um zunächst die körperliche Unversehrtheit zu bewahren, meinen Forscher. Das Magazin zeigt zwei Beiträge zum Thema. Bis 23.45, ORF 2

23.00 MUSIK
Hosted by Pratersauna Der Wiener Technoclub präsentiert seine Lieblingsmusikvideos. Bis 0.00, Go TV (Stefan Weiss, DER STANDARD, 18.6.2013)

Share if you care.