Brennender Lkw auf der A9

17. Juni 2013, 17:54
posten

Schwierige Bergung - Schäden an der Fahrbahn

Windischgarsten - Ein Lkw ist Montagnachmittag auf der Pyhrnautobahn (A9) nahe der Abfahrt Windischgarsten (Bezirk Kirchdorf) in Oberösterreich in Brand geraten. Wegen der Rauchentwicklung sowie der Lösch- und Bergearbeiten wurde eine Totalsperre eingerichtet, teilte die Asfinag mit. Der Verkehr wurde vorerst in Spital am Pyhrn und Roßleithen abgeleitet.

Von dem Feuer, das gegen 13.45 Uhr ausbrach, war ausgerechnet eine Sattelzugmaschine mit Kühlaufleger betroffen. Dieser muss bei der Bergung zerschnitten werden. Der Lenker konnte das Fahrzeug noch abhängen und sich in Sicherheit bringen. Die Bergung des Auflegers mit einem Gewicht von mehr als 30 Tonnen dürfte länger dauern.

Auch die Fahrbahn wurde beschädigt. Für die Reparatur werde man in den kommenden Tagen eine Spur sperren müssen, hieß es. Die Brandursache war vorerst nicht bekannt. (APA, 17.6.2013)

Share if you care.