Promotion - entgeltliche Einschaltung

Eine musikalische Reise, Sufi-Soul und seltsame Instrumente

17. Juni 2013, 10:00

Auf eine opulente musikalische Reise von Italien bis Israel, von Marokko bis Senegal, von Mexiko bis Indonesien begibt sich Glatt&Verkehrt an den letzten drei Tagen der Edition 2013.Auf eine musikalische Mittelmeerkreuzfahrt begibt sich Glatt&Verkehrt an den letzten drei Tagen der Edition 2013

Unter dem Thema "Mittelmeerkreuzfahrt. Von Salento über Griechenland zum Nahen Osten" sind am Freitag, 26. Juli, das Österreich-Debut von BABIS PAPADOPOULOS, die CANZONIERE GRECANICO SALENTINO aus Apulien, sowie der israelische Jazz-Star AVISHAI COHEN mit QUARTET auf der Bühne der Winzer Krems zu erleben.

Der folgende Tag (27. Juli) widmet sich mit "Sufi-Soul" Ekstatischem vom Maghreb bis Persien. Zunächst feiert die marokkanische Sängerin FATIMA TABAAMRANT ihr Festival-Debut, ALIREZA GHORBANI & DORSAF HAMDANI "IVRESSES" sind mit klassischer persischer Musik zu Gast, bevor dann CARLOU D, Sänger und Gitarrist aus Dakar, die Ideenwelt der Sufi-Bruderschaft Baye Fall, die extrovertierten Qualitäten von Hip Hop und Soul sowie akustische Traditionen Westafrikas gekonnt zu vereinen weiß.

Mit "HANDGEMACHT" stehen seltsame Instrumente von Japan bis in die Neue Welt am 28. Juli im Mittelpunkt eines hochkarätig programmierten Festival-Abschluss-Abends. Neben dem mexikanischen Brüderpaar CABEZAS DE CERA, dem österreichischen Ausnahme-Trompeter FRANZ HAUTZINGER sowie SENYAWA und KAZUHISA UCHIHASHI, die wundersame Klänge hervorzuzaubern wissen, hat das Festival mit HERMETO PASCOAL & BAND einen der bedeutendsten Musiker Brasiliens zu Gast, der nicht nur Keyboards und Akkordeon, sondern auch Kuhhorn und Teekanne zum Klingen bringt.

Alle Detailinfos unter www.glattundverkehrt.at

  • Passend zum Motto "Mittelmeerkreuzfahrt" tritt CANZONIERE GRECANICO SALENTINO aus Apulien am 26.7. auf.
    foto: promo nö festival

    Passend zum Motto "Mittelmeerkreuzfahrt" tritt CANZONIERE GRECANICO SALENTINO aus Apulien am 26.7. auf.

  • Sufi-Soul spielen ALIREZA GHORBANI & DORSAF HAMDANI "IVRESSES" am 27.7.
    foto: promo

    Sufi-Soul spielen ALIREZA GHORBANI & DORSAF HAMDANI "IVRESSES" am 27.7.

  • Der Brasilianer HERMETO PASCOAL bringt neben Keyboard und Akkordeon auch Teekannen zum Klingen.
    foto: eyefortalent

    Der Brasilianer HERMETO PASCOAL bringt neben Keyboard und Akkordeon auch Teekannen zum Klingen.

Share if you care.