Rapper Jay-Z verschenkt Musik an Galaxy-Nutzer

17. Juni 2013, 11:38
3 Postings

User bekommen Jay-Zs neues Album vor der Veröffentlichung

Fans des US-Rappers Jay-Z bekommen die Möglichkeit, das neue Album des Musikers schon 72 Stunden vor dem offiziellen Release zu hören. Zumindest, wenn sie User eines Samsung Galaxy Gerätes sind. Das gesamte Album "Magna Carta Holy Grail" wird eine Million Mal kostenlos vergeben.

Samsung kauft fünf Millionen Stück

Am Sonntag gab der Rapper in einer TV-Werbung während der NBA-Finalspiele bekannt, gemeinsam mit Samsung sein neues Album zur Verfügung zu stellen. Ermöglicht wird das, weil Samsung eine Million Kopien gekauft haben soll, so TechCrunch. Für jedes Album gab der südkoreanische Konzern fünf Dollar aus.

Image-Politur

Für Samsung könnte sich der Deal auszahlen, denn in den USA hat der Rapper zahlreiche Fans. Dort hat Samsung nämlich trotz weltweiter Marktführung immer noch Image-Probleme aufgrund des Patentkrieges zwischen Apple und Samsung. Das Unternehmen muss zwar dadurch nicht unbedingt mehr Geräte verkaufen, könnte aber Positives an seiner Wahrnehmung bei der Zielgruppe gewinnen. (red, derStandard.at, 17.6.2013)

  • Jay-Z bringt sein Album eine Million Mal kostenlos für Galaxy-User
    screenshot: youtube/samsungmobile

    Jay-Z bringt sein Album eine Million Mal kostenlos für Galaxy-User

Share if you care.