Yamaha MT-09: Der Dreizack ist gespitzt

Ansichtssache17. Juni 2013, 17:22
108 Postings

Es war in letzter Zeit still, rund um Yamaha. Doch sie sind wieder da und bringen eine nackte Dreizylinder-Maschine

Es war in letzter Zeit still, rund um Yamaha. Doch sie sind wieder da und bringen noch heuer mit der MT-09 eine nackte Dreizylinder-Maschine

Bild 1 von 11
foto: yamaha

Die Super Ténéré war das letzte Aufbäumen von Yamaha – das einem einfällt, rasch nachgedacht. Und die 200 PS starke V-Max. Beide haben sich bei uns nicht grad wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln verkauft. Es wurde ruhig um Yamaha. Die Wirtschaftskrise hat der gesamten Motorradbranche hart zugesetzt, und die Küchen in den Entwicklungsbüros kochten auch nicht mehr nur mit Wasser, sondern zudem auch auf Sparflamme.

weiter ›
Share if you care.