Zum dritten Mal MVP der NHL

16. Juni 2013, 11:09
4 Postings

Chicago (Illinois) - Der Russe Alexander Owetschkin ist am Samstag zum dritten Mal mit der Hart Trophy für den wertvollsten Spieler (MVP) der National Hockey League (NHL) geehrt worden. Der bereits 2008 und 2009 ausgezeichnete Kapitän der Washington Capitals gewann die Wahl von Fachjournalisten knapp vor dem kanadischen Pittsburgh-Star Sidney Crosby und dessen Landsmann John Tavares von den New York Islanders. (APA, 16.6.2013)

Share if you care.