Peya im Queen's-Finale

15. Juni 2013, 21:41
1 Posting

London - Mit seinem Doppel-Partner Bruno Soares hat Alexander Peya am Samstag das Finale des Tennis-Rasenturniers von Queen's in London erreicht. Gegen Julien Benneteau/Nenad Zimonijic (FRA/SRB-6) feierte die an vierter Stelle gesetzte österreichisch-brasilianische Paarung einen 7:5,6:2-Erfolg und trifft nun am Sonntag im Endspiel auf das topgesetzte amerikanische Brüderpaar Bob und Mike Bryan. Damit kommt es zur Revanche für das verlorene Halbfinale bei den French Open, wo die Bryans mit 6:1,6:4 gewannen. (APA, 15.06.2013)

 

Share if you care.