Beichler wieder in Graz

14. Juni 2013, 15:11
96 Postings

Vertrag des 24-jährigen Mittelfeldspielers mit Hertha BSC aufgelöst - Zweijahresvertrag bei Sturm

Graz - Nach drei Jahren schlüpft Daniel Beichler wieder ins Trikot von Fußball-Bundesligist Sturm Graz. Wie die Europacup-Starter am Freitag mitteilten, unterzeichnete der 24-jährige offensive Mittelfeldspieler einen Zweijahresvertrag mit vereinsseitiger Option auf eine weitere Saison. Der Steirer wäre noch bis 2014 beim deutschen Erstligisten Hertha BSC unter Vertrag gestanden und war zuletzt an den Zweitligaabsteiger SV Sandhausen verliehen. Nach Daniel Offenbacher und Anel Hadzic ist Beichler die dritte Sommer-Verpflichtung der "Blackys".

Für Beichler endet damit ein dreijähriges Engagement bei der Hertha, die den Spieler zwischenzeitlich auch an St. Gallen, Duisburg und die SV Ried verliehen hatte. "Daniel ist ein schwarz-weißes Urgestein mit nach wie vor sehr großem Potenzial und brennt auf die Chance, sein Können wieder zu beweisen", sagte General Manager Gerhard Goldbrich, der sich freute, "dass die Einigung mit den Berlinern und eine leistungsbezogene Vereinbarung mit dem Spieler gelungen ist".

Der Club habe sich seit rund zwei Monaten um den Spieler bemüht. "Umso mehr freut es mich, dass auch unser neuer Cheftrainer Darko Milanic Daniel Beichler in seiner Mannschaft sehen wollte und dies gelungen ist", meinte Goldbrich. (red, derStandard.at, 14.6.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die letzten Stationen des Daniel Beichler: FC St. Gallen, der MSV Duisburg, die SV Ried sowie der SV Sandhausen.

Share if you care.