Delikatessen für Delikat-Esser

14. Juni 2013, 14:41
15 Postings

Kampagne für die neuen Billa Corso-Produkte von Dirnberger de Felice Grüber: "Was wäre das Leben ohne delikate Momente"

Die Kampagne für die neuen Billa Corso-Delikatessen kommt von Dirnberger de Felice Grüber. Von den Etiketten über die TV-Spots bis hin zu 24-Bogen-Plakaten soll die Kupferstich-Optik für einen unverwechselbaren Auftritt sorgen.

In einem der TV-Spots lachen sich zwei Gräfinnen einen Karpfen an. Der Grund hierfür ist einfach: Der Karpfen ist des Prinzen Küchenchef und die Damen wollen unbedingt ein Rezept erfahren, mit dem man den Thronfolger verzaubern kann. Schließlich sagte einem auch schon damals der Hausverstand: "Was wäre das Leben ohne delikate Momente." (red, derStandard.at, 14.6.2013)

Spot "Fisch"

Spot "Schinken"

 Credits
Auftraggeber: Billa AG  | Marketingleitung: Kerstin Neumayer | Agentur undKonzept: Dirnberger de Felice Grüber | Kundenberatung: Marion Janda, Tina Schildknecht | Filmproduktion: Friendly fire

  • Billa Corso-Plakat.

    Billa Corso-Plakat.

Share if you care.