Batmans "Sackgasse"

1. August 2003, 11:14
2 Postings

Neuer Internet-Kurzfilm über den Comic-Helden sorgt seit kurzem für viel aufgeregtes Geplauder unter einschlägigen Fans

Seit ein paar Tagen dem Vernehmen nach ein großes Online-Thema unter amerikanischen Comic-Fans: Batman : dead end - der dritte Kurzfilm von Sandy Collora, davor Special-Effects- Verantwortlicher bei Comic-Szene-nahen Projekten wie "Dogma", "The Crow", "Predator 2" und "Men in Black".

Gedreht in vier Tagen und mit 30 000 Dollars, zeigt Batman : dead end Begegnungen mit dem Joker und anderen Überraschungsgästen in regnerischer Umgebung. Der Achtminüter ist mit 48 Megabyte ein ziemliches Datenpaket im Format Quicktime (Version 6.3 nötig) und findet sich bei theforce.net/.../batman_deadend.
(~hcl~)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.