"Die Sicht ist bestens"

12. August 2003, 14:08
posten

Wilhelm Holzbauer stellt neuesten Stand bei Projekt des Festspielhaus-Umbaus mit Video-Animationen vor

Bild 1 von 3

Nun bekommt die Öffentlichkeit ein genaueres Bild davon, wie sich das Kleine Festspielhaus in Salzburg ab 2006 nach seinem Umbau als "Haus für Mozart" darstellen wird. Am Donnerstag wurden jene Video-Animationen, die in den kommenden Wochen auf Monitoren in den Foyers und Pausenräumen der beiden Festspielhäuser gezeigt werden sollen, vom Wiener Architekturbüro Wilhelm Holzbauers nach Salzburg geschickt. Augenscheinlichste Fassaden-Veränderung gegenüber einem früheren Projektstand: Statt einer hervorragenden VIP-Lounge ist nun eine lang gestreckte Terrasse vorgesehen.

Share if you care.