Jan-Dirk Snel verlässt TBWA\Wien

4. August 2003, 13:56
posten

... und ist neuer CD der "International Group" bei Lowe GGK

Der gebürtige Holländer Jan-Dirk Snel, 37, der internationale Auszeichnungen in New York, Cannes und Montreux erhalten hat, wechselt vom Kreativdirektorenposten der TBWA\WIEN zur Lowe GGK.

Snel wird seine Erfahrungen, die er in den letzten Jahren auf internationalen Marken wie Shell, Sony Playstation, Nissan, KPN Qwest oder Siemens sammeln konnte, der neu gegründeten "International Group" der Lowe GGK zur Verfügung stellen.

Diese Gruppe um Jan-Dirk Snel und Petra Mitterhauser verantwortet nicht nur Kampagnenentwicklung und Koordination der Markenartikler Elektrolux und Johnson & Johnson, sondern soll vermehrt auch internationale Kampagnen für die CEE-Länder entwickeln und betreuen. (sku)

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.