La-Fenice-Intendant Chiarot lobt Pereira

13. Juni 2013, 17:07
1 Posting

Mit Herbst 2014 scheidender Intendant "beste Wahl für die Scala"

Venedig - Der Intendant des Theaters La Fenice in Venedig, Cristiano Chiarot, begrüßt die Wahl Alexander Pereiras zum neuen Leiter der Mailänder Scala. Vor dem Hintergrund der Finanzkrisen italienische Häuser lobte Chiarot das österreichische Modell aus öffentlichen Geldern, privaten Beiträgen und Einnahmen durch den Ticketverkauf.

"Unter den Kandidaten im Rennen um die Nachfolge von Intendant Stéphane Lissner war er der Beste. Ich schätze vor allem seine organisatorischen Fähigkeiten und seine Offenheit bei den Inszenierungen" , sagte Chiarot über Pereira, den bei den Salzburger Festspielen ab Herbst 2014 interimistisch von Sven-Eric Bechtolf beerbt wird. (APA, red, DER STANDARD, 14.6.2013)

Share if you care.