Neue Einblicke in "Watch Dogs" und "Assassin's Creed 4"

13. Juni 2013, 16:34
17 Postings

Mehrminütige Einblicke zeigen Seeschlacht und Dystopie

Nachdem Ubisoft letztens schon Gameplay aus dem Shooter-MMO "The Division" gezeigt hat, legt der Publisher nun nach.

So gibt es zum in die Seeräuberzeit verlagerten Akrobatik-Epos "Assassin's Creed 4: Black Flag" nun ebenfalls einen Trailer mit Ingame-Sequenzen. Rund fünf Minuten lang ist der gewährte Einblick, der den Spieler unter anderem in eine Seeschlacht entführt.

ubisoft

 (Video: "Assassin's Creed 4: Black Flag" - Gameplay Trailer)

Zwei Minuten länger entführt der "Watch Dogs"-Trailer in die Dystopie der totalen Überwachung. Unter anderem lernt man in dem Ausschnitt erstmals eine für die Handlung wohl wichtige Spielfigur namens "T-Bone" kennen. (red, derSTandard.at, 13.06.2013)

(Video: "Watch Dogs" - E3 Walkthrough)

  • "Watch Dogs": T-Bone stellt sich im Walkthrough vor.
    foto: ubisoft

    "Watch Dogs": T-Bone stellt sich im Walkthrough vor.

Share if you care.