Samsung Galaxy Camera bekommt spiegellosen Nachfolger

13. Juni 2013, 15:51
22 Postings

Soll am 20. Juni am Unveiled-Event präsentiert werden

Dank Samsung-Chef JK Shin ist nun eines jener Geräte bekannt, die Samsung auf seinem Event am 20. Juni aus dem Hut zauabern will: Die Galaxy Camera 2. Das berichtet die Korea Times.

Diese stellt die Vereinigung aus einem Highend-Smartphone mit 3G (jedoch ohne Telefonie) und einer Kompaktkamera dar. Im WebStandard-Test fiel das Gerät ausgerechnet in puncto Bildqualität eher negativ auf.

Angeblich mit 20,9 Megapixel-Sensor

Dieses Manko will der koreanische Elektronikriese beheben. Laut Shin soll die zweite Iteration des Produktes spiegellos arbeiten. Wie Engadget anmerkt könnte die Cam der NX-Reihe folglich ähnlicher sein, als gewöhnlichen Point-and-Shoot-Geräten. Gemäß älteren Gerüchten könnte der Sensor eine Auflösung von 20,9 Megapixel liefern.

Im Vorfeld der "Unveiled"-Veranstaltung hat Samsung bereits eine beachtliche Reihe an Hardware enthüllt. Darunter neue Versionen des Galaxy Tab 3, eine Outdoor- und eine Mini-Ausgabe des Galaxy S4 sowie das Kamera-Handy-Crossover Galaxy Zoom mit zehnfachem optischem Zoom. (red, derStandard.at, 13.06.2013)

  • Der Nachfolger der ersten Galaxy Camera soll spiegellos arbeiten.
    foto: derstandard.at/pichler

    Der Nachfolger der ersten Galaxy Camera soll spiegellos arbeiten.

Share if you care.