Hälfte der EU-Bürger kennt sich schlecht mit Computern aus

13. Juni 2013, 08:37
26 Postings

70 Prozent mindestens einmal in der Woche im Internet

Die Hälfte der EU-Bürger kennt sich laut einer Umfrage kaum oder überhaupt nicht mit Computern aus. Das geht aus dem jährlichen Bericht der EU-Kommission zur Entwicklung des Internets in Europa hervor, den die Behörde am Mittwoch in Brüssel veröffentlichte. Innerhalb des vergangenen Jahres haben sich die IT-Kenntnisse der Menschen demnach nicht merklich verbessert. Ein Drittel der Befragten konnte gar nicht mit dem Computer umgehen.

100 Millionen ohne Internet

Rund 100 Millionen Menschen in Europa haben dem Bericht zufolge das Internet noch nie genutzt. Das ist ein Fünftel der Bevölkerung. Allerdings wächst die Zahl der Internetnutzer: 70 Prozent der Europäer surften 2012 mindestens einmal pro Woche im Netz, drei Prozent mehr als im Vorjahr. (APA, 13.6.2013)

Share if you care.