Fan-Magnete für die Stadthalle

12. Juni 2013, 15:22
10 Postings

Tsonga, Monfils, Haas, Melzer im Oktober beim Erste Bank Open

Das Wiener Erste Bank Open vom 12. bis 20. Oktober in der Stadthalle wird Tennis vom Feinsten bieten. Mit den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga und Gael Monfils, dem unverwüstlichen Deutschen Tommy Haas und Lokalmatador Jürgen Melzer wurden am Mittwoch bei einer Pressekonferenz exakt vier Monate vor Turnierbeginn schon vier Spieler mit Potenzial für Publikumsmagneten genannt.

Auf der Wunschliste stehen auch Spieler aus dem Bereich der Top 20 wie Raonic oder der US-Amerikaner John Isner. Wer auch immer letztlich in der Stadthalle aufschlagen wird, wird um ein um einige Prozent erhöhtes Preisgeld spielen. Der Titelgewinn bringt 90.500 Euro ein, die Gesamtdotation wurde um 20.000 Euro auf 570.000 angehoben. Auch im Doppel wird wieder ein attraktives Feld mit Österreichern und womöglich den US-Stars Bob und Mike Bryan angestrebt. (APA; 12.6.2012)

Share if you care.