Solidaritätskonzert mit Taksim-Platz-Demonstrierenden geplant

12. Juni 2013, 11:52
posten

Am Sonntag im Votivpark mit KünstlerInnen wie Willi Resetarits, der Wiener Tschuschenkapelle oder der Özlem Bulut Band

Wien - Mit einem Konzert unter dem Titel "Kunst für Widerstand" solidarisieren sich österreichische KünstlerInnen mit den Demonstrierenden in der Türkei. Wie es am Mittwoch in einer Aussendung heißt, finden sich Musiker und Bands wie Willi Resetarits, die Wiener Tschuschenkapelle, die Özlem Bulut Band oder Lakis Jordanopoulos & Hakan Gürses am kommenden Sonntag (16. Juni) zwischen 15 und 22 Uhr im Sigmund Freud Park vor der Wiener Votivkirche ein, um "Widerstand durch Kunst" zu leisten.

"Die Türkei erlebt ihre wunderschönen Mai- und Junitage. Im Zentrum Istanbuls wächst ein rießiger (sic!) Wald, seinen Ursprung fand er in drei bis fünf Bäumen. Die Menschen aus der Türkei nehmen den Willen ihres Lebens in ihre eigene Hände", heißt es in der Aussendung. Zu Gast sein wird auch Hakan Günes, Aktivist der Plattform "Solidarität für Taksim", weiters auf dem Programm stehen "Gedicht-, Theater- und diverse Kunst-Vorstellungen". (APA, 12.6.2013)

Konzert "Kunst für Widerstand" am 16. Juni, 15 bis 22 Uhr, im Votiv Park/Sigmund Freud Park. Infos auf der Facebook-Seite der Veranstaltung.

Share if you care.