Südkorea, Australien mit guten Chancen aufs Ticket

11. Juni 2013, 22:17
1 Posting

Entscheidende Gruppenspiele am kommenden Dienstag

Seoul/Melbourne - Südkorea, Australien und Iran haben in der WM-Qualifikation Asiens die besten Chancen, Japan zur Endrunde der Fußball-WM 2014 in Brasilien zu begleiten. In der Gruppe A der finalen Phase feierten die Südkoreaner am Dienstag in Seoul einen 1:0-Erfolg gegen Usbekistan und behaupteten mit 14 Punkten ihre Spitzenposition vor dem Iran (13), der Libanon mit 4:0 abfertigte.

In der Gruppe B eroberte Australien mit Austria-Legionär James Holland auf der Bank dank des 4:0-Erfolges gegen Jordanien mit zehn Zählern Rang zwei hinter den bereits für die WM qualifizierten Japanern (17). Der Asien-Meister schloss die Qualifikation in Doha mit einem 1:0 gegen Schlusslicht Irak ab.

Am kommenden Dienstag empfängt Südkorea in Gruppe A nun den Iran im Duell um Platz eins, die drittplatzierten Usbeken treffen zu Hause auf Katar. In Gruppe B bekommt es Australien zum Abschluss mit dem Irak zu tun, der Dritte Oman ist in Jordanien zu Gast. Nur der Gruppen-Erste und -Zweite sind für Brasilien qualifiziert, die Dritten spielen gegeneinander um das Play-off gegen den Fünften der Südamerika-Qualifikation. (APA,11.06.2013)

Share if you care.