BZÖ will ORF "entstaatlichen"

11. Juni 2013, 13:43
10 Postings

Petzner will bei der Nationalratssitzung am Mittwoch einen Fristsetzungsantrag zum Thema ORF stellen

Das BZÖ hat seine Themenliste für die Nationalratssitzung am Mittwoch bekannt gegeben. Neben der Einführung einer Ehrenamtskarte für freiwillige Helfer und der Causa ÖVAG soll auch die Entstattlichung des ORF diskutiert werden.

"Die Zeiten, in denen es einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk braucht, haben sich überlebt", sagte Petzner. Bereits vor einem Jahr habe das BZÖ eine Teilprivatisierung des ORF gefordert. Es zeige sich, dass ein staatlicher ORF nicht wirtschaften könne und man müsse den "Einfluss der Parteipolitik hinausschaffen". (red/APA, 11.6.2013)

Share if you care.