Pianist Vadym Kholodenko gewinnt Van-Cliburn-Wettbewerb

11. Juni 2013, 10:47
posten

Ukrainischer Musiker erhält Preisgeld in der Höhe von 50.000 Dollar

New York - Der ukrainische Pianist Vadym Kholodenko hat den renommierten Van-Cliburn-Wettbewerb gewonnen. Nachdem rund 30 Teilnehmer mehr als zwei Wochen lang immer wieder vorgespielt hatten, entschied sich die Jury in Fort Worth im US-Bundesstaat Texas am Sonntagabend (Ortszeit) schließlich für den 26-Jährigen. Kholodenko bekommt ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Dollar (etwa 38.000 Euro).

Der alle vier Jahre stattfindende Wettbewerb ist nach dem US-Pianisten Van Cliburn benannt, der 1958 als erster Amerikaner den Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau gewonnen hatte. (APA, 11.6.2013)

Share if you care.