Wiener Bim-Linien wegen RADCorso umgeleitet

11. Juni 2013, 10:33
112 Postings

Kurzführungen auch bei Autobuslinien

 Im Rahmen der Velo-city Konferenz und der Wiener Radwoche findet am Donnerstag, den 13. Juni, das sogenannte RADcorso statt. Rund 2.000 RadfahrerInnen werden gegen 18 Uhr vom Rathaus in Richtung Prater aufbrechen. Zwischen 16 Uhr und voraussichtlich 21 Uhr bringt das für einige Straßenbahnlinien Kurzführungen und Umleitungen:

  •  Linie 1: Umleitung über Schwarzenbergplatz, Schubertring und Julius-Raab-Platz
  •  Linie 2: Kurzführung zwischen Friedrich-Engels-Platz und Taborstraße/Heinestraße sowie zwischen Ottakringer Straße/Erdbrustgasse und Stadiongasse/Reichsratsstraße
  •  Linie 5: Kurzführung zwischen Wallensteinstraße und Westbahnhof * Linie 31: Kurzführung zwischen Stammersdorf und Wallensteinstraße
  •  Linie 71: Kurzführung zwischen Schwarzenbergplatz und Zentralfriedhof Tor 3
  •  Linie D: Umleitung über Stubenring, Julius-Raab-Platz, Schwedenplatz, Franz-Josefs-Kai und Schottenring
  •  Linie O: Kurzführung zwischen Hintere Zollamtstraße und Raxstraße

Die Radveranstaltung führt auch bei den Autobuslinien 3A, 5A, 5B, 11A, 11B, 77A, 80A und 82A zu Kurzführungen und Umleitungen.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste, auf Aushänge und Durchsagen in den Stationen zu achten. Es wird empfohlen, insbesondere auf die U-Bahn-Linien auszuweichen. (red, derStandard.at, 11.6.2013)

Share if you care.