Baader Bank senkt ams-Kursziel

11. Juni 2013, 09:51
posten

Graz - Die Wertpapierexperten der Baader Bank haben das Kursziel der ams-Aktien von 110,0 auf 95,0 Schweizer Franken herabgesetzt. Die Kaufempfehlung "Buy" wurde von den Analysten unverändert beibehalten.

Die Finanzexperten der Baader Bank haben auf die gestrige Veröffentlichung, bei der ams seine Prognose für 2013 gesenkt hat, mit einer Reduktion des Kursziels reagiert. ams hat den Ausblick gekappt und auf das schwierige Marktumfeld für Smartphone- und Tabletzulieferer verwiesen. Für das Gesamtjahr werden zwar höhere Umsätze, allerdings wegen gestiegener operativer Aufwendungen rückläufige Gewinne erwartet. Als Folge dessen haben die Analysten ihre Gewinn- und Dividendenprognose je Aktie ebenfalls gekürzt.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Baader-Analysten 5,06 Euro für 2013, sowie 5,50 Euro 2014. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,25 Euro für 2013, sowie 1,30 Euro für 2014. (APA, 11.6.2013)

Share if you care.