"Great Voices" mit Becazala, Gheorghiu und Villazon

10. Juni 2013, 15:32
posten

Zyklus bietet in vierter Saison außerdem Edita Gruberova und Pretty Yende auf

Wien - Seit drei Jahren wird im Wiener Konzerthaus der Zyklus "Great Voices" mit den besten Sängern des Klassikzirkus begangen: Nun steht das Programm für die vierte Ausgabe fest, die ab 23. November die Altstars Edita Gruberova und Rolando Villazon, etablierte Künstler wie Piotr Beczala, Starsopranistin Angela Gheorghiu und den Shootingstar Pretty Yende nach Wien bringt.

Den Auftakt macht Angela Gheorghiu, die mit dem brasilianischen Jungtenor Atalla Ayan in einem Galaabend die Opernliteratur von Puccinis "La Boheme" über Mozarts "Le nozze di Figaro" bis zu Verdi und Massenet durcheilen wird. Belcanto-Diva Edita Gruberova wendet sich hingegen im Jänner 2014 ihren wichtigsten Mozart-Rollen zu.

Den gleichen Schwerpunkt setzt dann im April Rolando Villazon, der erneut im "Great Voices"-Zyklus mit von der Partie ist, bevor im Juni 2014 Piotr Beczala mit seinem Programm zum Operettentenor Richard Tauber im Konzerthaus Halt macht. Zuvor ist im März noch der südafrikanische Jungstar Pretty Yende, die jüngst als Einspringerin für Cecilia Bartoli im "Le Comte Ory" im Theater an der Wien begeisterte, mit einem bunten Programm zu hören. (APA, 10.6.2013)

  • Angela Gheorghiu "Galakonzert", 23. November 2013
  • Edita Gruberova "Mozart-Arien", 21. Jänner 2014
  • Pretty Yende "Romantik trifft Belcanto", 15. März 2014
  • Rolando Villazon "Villazón singt Mozart", 3. April 2014
  • Piotr Beczala "Dein ist mein ganzes Herz, 15. Juni 2014
Share if you care.