Tödlicher Angriff auf NATO-Konvoi in Pakistan

10. Juni 2013, 14:05
9 Postings

Zwei Fahrer getötet, Fahrzeuge vollständig ausgebrannt

Islamabad/Brüssel - Mehr als ein Dutzend Bewaffnete haben am Montag einen Fahrzeugkonvoi der NATO im Nordwesten Pakistans angegriffen. Zwei Fahrer seien getötet, drei Helfer verletzt worden, hieß es von den örtlichen Behörden. Mit Granatwerfern hatten die Angreifer die Lastwagen in der Region Jamrud im Stammesgebiet Khyber unter Beschuss genommen. Zwei NATO-Fahrzeuge brannten vollständig aus, die Angreifer flohen.

Hinter dem Angriff werden die Taliban vermutet. Im April hatten pakistanische Truppen einen Militäreinsatz in dem Bezirk nahe der afghanischen Grenze gegen Aufständische begonnen. Am Sonntag hatte die Armee verkündet, strategische Teile des Gebiets nun unter Kontrolle zu haben. (APA, 10.6.2013)

Share if you care.