MediaCom inszeniert die "m&m´s"-Verfolgungsjagd

10. Juni 2013, 14:17
2 Postings

Die Flucht von "Red" und "Yellow" kann multimedial miterlebt werden

Die Mediaagentur MediaCom hat für ihren Kunden Mars die aktuelle "m&m´s"-Kampagne multimedial umgesetzt. Die beiden Protagonisten "Red" und "Yellow" sind auf der Flucht, die Kunden aufgefordert, die beiden über GPS-Codes zu finden. Detektivische Erfolge werden mit Preisen prämiert. 

Die Kampagne wird via TV, Rolling Boards, Social Media, Online, Plakaten und am Point-of-Sale gespielt.

Credits
Mediaagentur: MediaCom | Beratung: Edith Stadler | Fotos: Rolling Board Extension - Gewista | Splitscreen Wallpaper – SevenOne Interactive (red, derStandard.at, 10.6.2013)

Share if you care.